Umweltwoche in Lehre: WiL packt mit an

Die von der Gemeinde Lehre ausgerufene Umweltwoche war für den Verein Willkommen in Lehre e.V. Anlass zur Organisation einer Müllsammelaktion und der schon länger geplanten Außenreinigung des Kulturtreffs.

Am Dienstag, 26. September 2017, hieß es, ausgehend von der Wohncontaineranlage am Börneken, Handschuhe anzuziehen und Müll und Unrat in die bereitgestellten Müllsäcke zu verfrachten. Mit viel Elan ging die aus 10 Geflüchteten und 6 Einheimischen gebildete Gruppe das Projekt an. Am Wohncontainer gab es nicht viel zu tun, mehr Arbeit gab es ortseinwärts auf der Straße „Am Börneken“. 

Weiter ging es an der Campenstraße in Richtung Kirche und dann entlang der Berliner Straße und Selkebachstraße bis zum Wohngebiet „Auf der Günne“.

Parallel brachte ein kleineres Team zu dritt die Umgebung des Kulturtreffs in der Berliner Straße 56 in Ordnung.

Außer Müllsammeln hieß es hier: Fenster putzen!

Alle Beteiligten hatten Spaß an der gemeinschaftlichen Aktion, die das gegenseitige Kennenlernen vertiefte und ein sichtbares Arbeitsergebnis brachte: 4 prall gefüllte Müllsäcke und endlich wieder saubere Fenster im Kulturtreff!

Eindrücke von der Aktion finden sich in der Fotogalerie.