Grundbildungskurs als Einstieg in den Arbeitsmarkt

Der Verein Willkommen in Lehre e.V. (WiL) plant in Zusammenarbeit mit der Ländlichen Erwachsenenbildung Niedersachsen (LEB) ab Juli 2019 einen Grundbildungskurs für Geflüchtete anzubieten. Mit Landesmitteln gefördert, soll dieser Kurs den Teilnehmerinnen und Teilnehmern neben der sprachlichen Qualifikation auch die Erlernung von weiteren Grundfertigkeiten wie Mathematik ermöglichen. Diese sind für den Einstieg in den Arbeitsmarkt erforderlich, um nicht bei schlecht bezahlten Hilfstätigkeiten zu verharren. LEB und WiL sehen darin auch ein Chance, dem Fachkräftemangel durch die Integration der Geflüchteten entgegenzuwirken.

Ein Presseartikel der Helmstedter Nachrichten berichtete am 14.06.2019 über dieses neue Angebot.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.